TONI MACARONI-ELiT ARTI TURiZM ANiMASYON VE ÖZEL SAĞLIK HiZMETLERi TiC.LTD.ŞTi
  Alanya
 

Alanya

Über die Festung

Im 13. Jahrhundert wurde die Festung von Seldschuken - Sultan Alaaddin Keykubat auf der 250m hohen Halbinsel errichtet.
Heute dienen der innere Turm auf dem höchsten Punkt und der mittlere Turm am nördlichen Abhang der Halbinsel als Museen.
Die Festung besitzt 83 Türme, 140 Kuppeln und ist von der 6km langen Mauer umgeben.
Am Hafen der Festung befindet sich der rote Turm, die Werft und das Geschützhaus.
Im Inneren können Sie Überreste des Sultanpalastes und die kleeblattförmige Kirche aus dem 6. Jahrhundert, Moscheen, die Akbesche-Sultan Gebetstätte, das Sitti Zeynep-Grabmal und die Krichen der byzantinischen Epoche besichtigen.

An der Kluft der Festung ist die Zisterne, die in 15m Tiefe als Kerker diente. Sie wird auch "Männerwerfer" genannt, weil der Legende nach zum Tode verurteilte Gefangene 3 Steine den Abhang hinab werfen durften. Wenn einer der Steine das Meer erreichte, wurde er begnadigt. Erreichte hingegen kein Stein das Meer, so wurde der Gefangene in einem Sack den Abhang hinunter geworfen.

Der rote Turm

85 Stufen führen im achteckigen Turm die 33m hinauf. In der Mitte des Turmes gibt es eine Zisterne.

Die Werft

Vom Meer aus betrachtet kann man die Werft an den 5 Bögen erkennen. Sie ist 56,5m lang und 44m tief.

Das Geschützhaus

Das 3 stöckige Gebäude befindet sich 10m über dem Meer auf einem Felsen neben der Werft. Im Mittelalter wurden hier Kanonenkugeln gegossen und es diente auch zum Schutz der Werft.

Phosphorhöhle

Die Phosphorhöhle ist auch eine Seehöhle am Abhang der Halbinsel. Kleine Boote können in die Höhle hineinfahren.
Die Oberfläche der Höhle leuchtet bei Nacht. Grund sind die besonderen geologischen Eigenschaften (die Höhlenwände enthlten Phosphor) und die Spiegelung des Mondlichtes. Dieses Leuchten wird auch bei Tageslicht wahrgenommen. Die Boote legen vor der Höhle für eine Schwimmpause an.

Piratenhöhle

Die Höhle der Piraten finden Sie vor der Halbinsel Alanya und kann nur mit dem Boot erreicht werden. Es soll einen Geheimgang in der Höhle geben, der in die Festung führt. Kleine Boote können in die Höhle hineinfahren.

Höhle der Verliebten

Diese Höhle befindet sich am Abhang der Halbinsel Alanya und hat 2 Eingänge. Die Höhle ist 75 m lang und mit dem Boot erreichbar.
Sie können nach dem Anlegen die Felsen hinauf klettern und am anderen 75m entfernten 8 m hohem Tropfstein-Ausgang vom Felsen ins Wasser springen.

Weshalb die Höhle "Höhle der Verliebten" heißt?
Man erzählt, dass sich in dieser Grotte einst Liebende getroffen haben.
 
  Bugün 7 ziyaretçi (58 klik) kişi burdaydı!

Şunu daha büyük bir haritada görüntüle: Toni Macaroni Tours
 
 
=> Sen de ücretsiz bir internet sitesi kurmak ister misin? O zaman burayı tıkla! <=